Zum Inhalt springen

Kategorie: Aktuelles

Breitbandinternetausbau in St. Stefan ob Stainz


Internet - zukunftssichere Infrastruktur - Glasfaserausbau in St. Stefan ob Stainz

Vor 40 Jahren wurde über die Notwendigkeit von Festnetz-Telefonen diskutiert und vor 20 Jahren fragte man sich noch, wofür man Handys brauchen wird. Auch der Glasfaseranschluss wird zukünftig aus dem Alltag nicht wegzudenken sein, da nur er eine 100% zukunftssichere Technologie mit nahezu unendlichen Datenraten bietet. Der Glasfaserausbau in St. Stefan ob Stainz ist für die Region von höchster Wichtigkeit. Nicht nur der Tourismus, sondern auch die privaten Haushalte bekommen so Zugang zu schnellem Internet. St. Stefan ob Stainz ist eine von drei Gemeinden in der Steiermark, wo sich die SBIDI (Steirische Breitband- und Digitalinfrastrukturgesellschaft) bereit erklärt hat, Glasfaser im Gebiet Langegg-Sommereben zu verlegen. Da das Gebiet sehr dünn besiedelt ist, betragen die Kosten pro Haushaltsanschluss im Durchschnitt ca. € 8.000,--. Für renommierte Internetanbieter ist es daher nicht rentabel, solche Gebiete mit schnellem Internet zu versorgen. Durch Bundes- und Landesförderungen ist es möglich, dass für die Abnehmer lediglich Anschlusskosten in der Höhe von € 300,--, sofern sie sich für ein Glasfaserdatenpaket verpflichten, entstehen. Die monatlichen Kosten für dieses Breitbandinternetpaket betragen ca. € 40,--. Hier besteht auch die Möglichkeit, dass Sie einfach bei Ihrem derzeitigen Internetbetreiber auf ein Glasfaserprodukt umsteigen. Des Weiteren gibt es auch die Möglichkeit ohne Abschluss eines monatlichen Datenpaketes anzuschließen. Bei dieser Variante betragen die Kosten € 600,--. Laut Förderrichtlinien kann das Projekt nur bei einer Zustimmungsrate von 40 % der betroffenen Haushalte umgesetzt werden. Sollten diese 40 % nicht erreicht werden, wird angenommen, dass das überwiegende Interesse der Bevölkerung an der Errichtung eines Glasfasernetzes nicht besteht. Ein Ausbau der Glasfaserinfrastruktur ist daher nur möglich, sofern 40 % der Eigentümer im Ausbaugebiet dem Anschluss zustimmen. Deshalb bitte ich Sie, sich über die Wichtigkeit des Breitbandausbaues im Gemeindeamt St. Stefan ob Stainz zu informieren.

Es geht um die Zukunft unserer Gemeinde!

Besuchen Sie dazu unsere Infoveranstaltung am 23.05.2019, um 19:00, im Turnsaal der Volksschule St. Stefan.

 

Sie sind nicht sicher ob sich Ihr Haus im Ausbaugebiet befindet.
Hier finden Sie die Adressliste.

Der Vertrag zur Breitbandinternetbestellung finden sie hier.