Zum Inhalt springen

"Auf der Charity-GenussSpur Steiermark" am Reinischkogel

Prominente aus Kultur, Sport, Unterhaltung und Politik stellen gemeinsame Erlebnisse zur Verfügung, die es nie und nirgends zu kaufen gibt, um im Rahmen der Caritasaktion „Steirer helfen Steirern“ rasch und unbürokratisch Hilfe für Menschen in Not in der Steiermark und in Kärnten zu leisten. 

Man kann diese „Wünsche“  aber ersteigern und genau das haben Generaldirektor der RLB Stmk Martin Schaller mit Gattin Gabi  bei der „Herzensgala“ der Caritas bzw.  der praktische Arzt Herbert Ederer aus Weiz- online-  getan. Sie ersteigerten eine „Genusstour“ mit Krimibestsellerautorin Claudia Rossbacher und Genusscoach Sabine Flieser-Just und ließen sich von ihnen bei dieser Tour, die „per pedes“ stattfand, „verführen“.

Nach einem Sektempfang als Doping beim Weinbauer Langmann/Lex in Langegg hieß es den „steilen“ Anstieg durch die Wälder zum „Jagawirt“ - Maria und Werner Goach- in Angriff zu nehmen. 

Nach einem „Einkehrschwung“ ging`s mit „frischem Schwung“ zur  „Hahnhofhütte“Familie Grinschgl-  auf den Reinischkogel. Und da wurde „Genuss pur“ in zweierlei Form konsumiert. Einerseits gab`s eine gutbürgerliche   Schmauserei  und anderseits eine Lesung aus Werken der Krimiautorin sowie  die Übergabe der  signierten und neuerschienen „Nichtkochbücher“ der „GenussSpur Steiermark“.

Natürlich durften an diesem Tag, der entgegen der Wetterprognosen den Himmel „dicht“ hielt, Kastanien und Sturm bei dieser Tour nicht fehlen. Diese beiden „Komponenten“ wurden ganz originell beim „Kastanienhof“ Weinbau Klug,  vlg. Pletterie,  am Hochgrail eingenommen.

Text und Bilder: Alois Rumpf