Zum Inhalt springen

Auch ein "GUSTL 58“ wird älter !

„Heute durften wir anlässlich der Jubiläumsfeier „1 Jahr Stieglerhaus“, im Beisein der Vorstände Juristin Daniela Majer und Steuerberater Lukas Zeinler  - man munkelte, dass auch sie sich im Stieglerhaus demnächst trauen lassen- sowie  der Mäzenin der Gemeinnützigen Stiftung Stieglerhaus- die Industriellenwitwe Gertrud Engelhorn-Vechiatto, den Vorstandsvorsitzenden  Prof. Mag. August Schmölzer ganz offiziell und sehr herzlich zum 60. Geburtstag gratulieren“, so hieß es u.a aus dem Munde des Laudatoren  Bgm Stephan Oswald.  „Ich durfte ihm einen „St. Stefaner Genusswagen“ überreichen, gefüllt mit Spezialitäten und Köstlichkeiten aus unserem Ort. Wir wünschen unserem Gustl und dem Stieglerhaus weiterhin das Allerbeste.“

Das wunderschöne Fest, zu dem eine Vielzahl von Gästen  erschien– unter ihnen war auch Deutschlandsbergs Bgm Josef Wallner oder das Krimi/Künstlerehepaar Claudia und Hannes Rossbacher  u. v. a. dabei-, wurde umrahmt von verschiedensten Musikgruppen- „Aniada A Noar“- „Lebensgfyhl“-Musikschule St. Stefan- „SOKO Stainz“ -Theaterrunde St. Stefan-„Mischkulanz“ etc. waren dabei  - und Überraschungen, bis hin zum Geburtstagsjodler, gesungen von Sabine Kapfinger mit Begleitung der  Band „Red Mullet“- Bandleader Mathias Pröschl verfeinerten das Fest. 

Oldies-Traktorfahrten mit P.J. Wiener    , perfektes Catering  von „Pirkhof`s“ dazu  gespendetes  Kainz-Eis und natürlich das „Gustl-Bier“ von Privatbrauerei Hausmi- perfekt angeschlagen von Lebensgefährtin Veronika- ließen gewaltige Stimmung  tagsüber bis spät in den Abend aufkommen! Herzlichen Glückwunsch dem Junggebliebenen!

Text und Bilder: Alois Rumpf