Zum Inhalt springen

Dechant und Pfarrer KonsRat Friedrich Trstenjak zum Domkapitular ernannt

Am Sonntag, 7. Jänner konnte Diözesanbischof  Wilhelm Krautwaschl  dem Dechant und Pfarrer KonsRat Friedrich Trstenjak das Ernennungsdekret zum Domkapitular – und damit zum Kanonikus-  am Ende der Messe zum Taufgedächtnis der Firmlinge von St. Josef/Weststeiermark, St. Stefan ob Stainz und Hollenegg überreichen. Beim Pfarrcafe wurde darauf kräftig angestoßen.

Das Mitglied eines Kathedralkapitels bezeichnet man als Domkapitular, das Mitglied eines Säkularkanonikerstiftes oder eines Ordens regulierter Chorherren (Regularkanoniker) als Kanonikus oder Chorherr. Ein jedes dieser Kapitel kann darüber hinaus verdiente Geistliche, im Ausnahmefall auch Laien besonderen Ranges, mit dem Titel eines Ehrenkanonikers auszeichnen.

Wir gratulieren herzlichst!

Bilder: Brigitte Hiden, Text: Alois Rumpf