Zum Inhalt springen

Raiffeisen Silvesterlauf St. Stefan ob Stainz würdigt die freiwilligen Helfer

Am Freitag 27. Jänner lud Obmann Robert Herunter die Helfer des erfolgreichen 16. Silvesterlauf & Walk zum Eisstockschießen auf das Gelände des ESV Auenhöller in St. Stefan ob Stainz. Obmann Karl Dengg begrüßte die Helferschar auf der perfekt präparierten Eisbahn. Dem Aufruf waren viele Helfer gefolgt, denen man zu großem Dank verpflichtet ist. „Eine Veranstaltung wie der Silvesterlauf braucht euch Freiwillige um zu existieren“, so Herunter. Mit dabei waren die Greisdorfer Wurzelhupfer, der Schiklub St. Stefan, Erich Prattes vom Abfallwirtschaftsverband Deutschlandsberg, Presseverantwortlicher Alois Rumpf sowie das Silvesterlauf Team mit Anhang. Nach dem ordentlichen oder auch wilden Stockschießen mit sehenswerten Einlagen wurde man durch das Team vom ESV Auenhöller wunderbar verköstigt und der Abend konnte gemütlich ausklingen. Auf diesem Wege nochmals ein herzliches Danke für die Unterstützung und auf ein Neues beim 17. Silvesterlauf&Walk in St. Stefan.