Zum Inhalt springen

Die fleißigsten Bienen und die fleißigsten Imker im Bezirk

„Die Besten im Westen“

Es gab wiederum einen klaren Beweis bei der Landesbewertung der Steirischen Imker in Gratkorn, die der St. Stefaner Bienenzuchtverein als große Spitze präsentieren konnte.

Man stelle sich vor, dass der Paradeimker Willi Klug mit Gattin Aloisia gleich dreimal Gold mit dem Kastanienhonig, dem Waldhonig und dem Blütenhonig sowie zusätzlich Silber im Cremehonig und Akazienhonig für den BZV St. Stefan  und als Bester im Bezirk „abräumte“

Dem nicht genug „ergänzten“ Fritz Trapp mit Gold im Kastanienhonig. Honigtauhonig und Cremehonig den gewaltigen Erfolg des BZV.

Freydl Peter konnte wie auch Alois Pommer  ebenso Gold im Kastanienhonig erreichen. Peinhopf Philipp holte Gold im Blütenhonig.  Peter Sagmeister konnte  mit zwei Goldmedaillen  im Kastanienhonig und Lindenhonig jubilieren.

Die erfolgsgewohnte Renate Vollmaier musste diesmal mit 2x Bronze im Wald-Blütenhonig und dem Kastanienhonig vorlieb nehmen.   

Großer Respekt und herzliche Gratulation erging von der Vereinsführung seitens des Obmannes Hans Zorn und Schriftführer Franz Fötsch  im BS Geiser an die Ausgezeichneten.

Bild und Text: Alois Rumpf