Zum Inhalt springen

Wunderbares Herbstliches Chillout bei Kleindienst

„Lauschen, kosten, schmecken und genießen“- das waren die vier Aspekte eines herrlichen, vom Wetter begünstigten, „Chillouts“ am Sonntag, 30. September beim Kleindienst in Gundersdorf,  das aufgrund des spektakulären Angebotes  und der Atmosphäre des Hofes natürlich mehr als überfüllt war.

Lukullische Gaumenfreuden, wie die „Klassiker“  Wildschweingulasch, Schwammerlsuppe mit Heidensterz, Steirischer Suppentopf, Kürbiscremesuppe, Rehragout, Kastanienschnitten, Mohn-Himbeertorte, Nussreindling  u.v.m.  dazu der    musikalische Genuss mit DJ Werner und dem Duo „Austro Pop at ist best“  , viele Freunde aus nah und fern  u. a.  das „Stainzer Volksmusiktrio“ mit Joachim Weigl &Co. als Konsumenten, HOL Walter Krainz mit großem Reindling „bewaffnet“ Vizeleutnant Ferdinand Walch mit Familie. , „Region Schilcherland gemeinsam“ Vertreter Mag. Andreas Gerhold mit Familie  ,  St. Stefans  2. VzBgm Gernot Wagner von St. Stefan mit Familie - ja bei dieser Menge war es fast unmöglich, die Übersicht zu bewahren. Und  die duftenden und gut schmeckenden gebratenen Kastanien von Florian rundeten das Angebot ab.

Alle, die dabei waren, konnten schlichtweg nur betonen, wie schön und angenehm  dieses „Chill out“ war und dass sie nächstes Jahr wiederkommen werden.

Bilder und Text: Alois Rumpf