Zum Inhalt springen

ESV Auenhöller matchte sich auf der Straße


Bei der Zufahrtsstraße vom Elternhaus Leski Johann und Johanna in Lestein trafen sich die Stockschützen des ESV Auenhöler zum Sommer-Straßenturnier.

Tage davor hatten die fleißigen Helfer unter Obmann Karl Dengg die Straße „stockschießtauglich“ hergerichtet, auch das Zielfeld wurde fachgerecht eingezeichnet.
Viele ESV-Mitglieder waren bereit um den Kampf zum Straßensieg aufzunehmen, wobei der Spaß natürlich im Vordergrund stand.

Vier Mannschaften kämpften schließlich voller Ehrgeiz bis zum Schluss – und da war jeder Sieger, der mitgemacht hatte.  Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls - wie immer- bestens gesorgt  Die fröhliche Stockschützenrunde saß bei angenehmen Temperaturen nach der Siegerehrung bis in den Abend zusammen.