Zum Inhalt springen

Die Firma Ribes in St. Stefan ob Stainz möchte die Streuobstbäume der Region retten

"Mit Liebe zum Saft" produziert die Firma Ribes in St. Stefan ob Stainz seit 1993 Fruchtsäfte ohne künstliche Aromen, Geschmacksverstärker oder Süßstoffe und füllt nur in nachhaltige Glasflaschen ab. Der Familienbetrieb entstand aus einer Landwirtschaft heraus, wie Gudrun Schriebl erzählt:

„Seit den 60er-Jahren bauen wir am Betrieb Johannisbeeren an, 1995 haben wir auf Bio umgestellt. Im Jahr 2000 wurde die Saftproduktion gewerblich. 2009 haben wir eine zweite Halle gebaut. Auch heute betreiben wir die Landwirtschaft mit 34 Hektar schwarzen Johannisbeeren und 16 Hektar Aronia biologisch weiter.“ Streuobstbäume retten „Wir wollen, dass die Leute den Wert ihrer Streuobstbäume erkennen und sie weiterhin pflegen. Deshalb bezahlen wir grundsätzlich mehr für das Streuobst. Wird die Arbeit der Lieferanten nicht ordentlich entlohnt, wird auch der Streuobstapfel als Rohstoff versiegen und somit auch die Streuobstapfelbäume, die das Landschaftsbild in unseren schönen Region prägen, verschwinden“, ist Schriebl überzeugt. Den Wert der Äpfel können die Lieferanten entweder in Saft abgegolten (mit Bonusvorteil) oder auch ausbezahlt bekommen (Anliefertermine untenstehend). „Wir planen auch eine Aktion, bei der wir ab einem gewissen Einkaufswert ein Streuobstbäumchen dazu schenken“, verrät Schriebl. Saft-Spezialist Im Lohnverfahren produziert Ribes auch Johannisbeeren-, Weichsel-, Aronia- und Holundersäfte für Obstbaubetriebe. Die Säfte können im großen Tanklager eingelagert und bei Bedarf abgefüllt werden. Bei Bio- Johannisbeersäften ist die weststeirische Firma im Lebensmitteleinzelhandel mit Handelsmarken sehr stark vertreten.

Anlieferung:

Streuobstäpfel zwischen 14. September und 30. Oktober, am Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 8 bis 18 Uhr, zu Ribes nach St. Stefan/S. bringen und Fruchtsaft in vielen Geschmacksrichtungen mit nach Hause nehmen. Wollen Sie regionale Äpfel verkaufen, bekommen Sie den besten Auszahlungspreis der ganzen Steiermark. Bio Äpfelannahme mit Biozertifikat 2017 am: 19. September, 3. ,17. und 31. Oktober, von 8 bis 16 Uhr.

Ribes, Familie Schriebl, Stainzenhof 11, 8511 St. Stefan ob Stainz, Tel.: +43-3463/80 270

Mobil: +43-664/15 29 844, Fax: +43-3463/80 271, E-Mail: saft@ribes.at,

Homepage: www.ribes.at