Zum Inhalt springen

„Mission impossible- doch possible“- Gelungene Titelverteigung durch Hannes Meißel

Mission Titelverteidigung beim Grazathlon war erfolgreich! -konnte mich in einem harten Rennen vor Tim Robertson sowie Stefan Schriebl durchsetzen. Gute Besserung an den gestürzten Michael Kügerl, freu mich schon wieder wenn wir zusammen an der Startlinie stehen.“- so hieß es kurz und bündig vom St. Stefaner Erfolgsathleten Hannes Meißel aus Gundersdorf, der seinen Titel als GRAZATHLON- Sieger vom vorigen Jahr erfolgreich gegen rund 4.000 Läufer/Innen  verteidigen konnte.

„Ein verrückter Lauf“- so sein Kurzkommentar, anlässlich der Gratulation, die ihm Bgm Stephan Oswald angedeihen ließ- und wunderte sich, dass „man sich so etwas überhaupt antut“.

Dabei war er bereits das dritte Mal am Start dieser „Tortur“, - 10 Kilometer quer durch die Stadt Graz. Mit 16 Hindernissen gespickt- Start diretissima  die Schlossbergstiege hinauf, nach der Kasematten schnellstens hinunter , „Halfpipe“, „Murnockerl“  (2 Meter hoch) , „Schlammcontainer“ (durch 40 m3 Schlamm hindurch) usw. bäumten sich vor den Läufern- unter ihnen viele Promisportler- auf  und waren zu bewältigen- eigentlich ein bisschen abnormal. Und dies schaffte der St. Stefaner Paradeathlet  in sage und schreibe 42 Minuten und 58 Sekunden!!!!  Eigentlich unvorstellbar! Ihm auf den Fersen war der Neuseeländische Orientierungsläufer  Tim Robertson- bei den Damen siegte Carina Reich mit einer Zeit von 50 Minuten.

„Mein vorjähriger  Sieg in Graz war zwar um mehr als eine Minute schneller, allerdings war 2017 die Strecke etwas länger  und auch um ein Hindernis mehr- aber eines ist klar den Titel zu verteidigen ist um etliches schwieriger, als ihn zu gewinnen“, so der Student für Lebensmittelmanagement, der nun ein Semester im FH Joanneum „einschiebt“  und sportlich erst im Herbst beim „Schilcherlauf“  in Stainz an den Start gehen wird.

Herzlichen Glückwunsch dem jungen sympathischen Gundersdorfer, der schon vielfach seine Klasse bewies.

Text und Bilder: Alois Rumpf