Zum Inhalt springen

EU Leader Projekt

Alle reden vom Klimaschutz –

unsere Gemeinde leistet einen Beitrag dazu!

Mit Hilfe unserer Bevölkerung können wir die Lebensqualität und die vielfältige Landschaft unserer Gemeinde erhalten. Von der Blüte im Frühling bis zum Verfärben der Blätter im Herbst sorgen Apfelbäume für reizvolle Abwechslung in unserer Kulturlandschaft. Den Artenreichtum unserer Tier- und Pflanzenwelt gilt es zu bewahren. In einer Streuobstwiese leben unzählige Insekten und Kleinlebewesen, es gedeihen vielfältige Kräuter und Gräser, die Nahrungsquelle für Vögel und besonders für die gefährdeten Bienen sind.

Ich freue mich, dass die Schulen und Kindergärten Interesse an einem Schulobstgarten haben. Damit haben unsere jungen Menschen Gelegenheit, vom Pflanzen bis zur Ernte der Äpfel dabei zu sein. Sie lernen durch die Verarbeitung regionaler Rohstoffe zu gesunden, hochwertigen Produkten, lange Transportwege zu vermeiden und sich gesund zu ernähren.

Holen Sie den für Ihren Haushalt reservierten Apfelbaum am
Samstag, 19. Oktober von 9:00 - 13:00 Uhr am Ortsplatz ab.

Die Landjugend lädt zur Gratis-Apfelsaftverkostung und ein Fachmann der Gärtnerei Grinschgl wird mit Wissenswertem rund um den Apfelbaum zur Verfügung stehen.

Für all jene, die am 19. Oktober keine Gelegenheit haben ihren Obstbaum abzuholen, besteht die Möglichkeit, den Baum in der Zeit von 21.10.2019 bis 25.10.2019 während der Öffnungszeiten unseres Gemeindeamtes persönlich abzuholen oder eine Vertretung zu schicken.

Ich freue mich über Fotos vom Anpflanzen der Bäume. Mit Ihrer Erlaubnis werden diese auf unserer Homepage und Facebookseite veröffentlicht. 

Herzlichst, Bgm. Stephan Oswald

 

„Umgesetzt wird dieses Vorhaben als 3-jähriges LEADER-Projekt, das durch Mittel der europäischen Union und des Landes Steiermark unterstützt wird. Das LEADER-Programm wird über das Regionalressort des Landes Steiermark abgewickelt.“