Zum Inhalt springen

Vereinsmeisterschaften 2018

Vereinsmeisterschaften des Skiklubs St. Stefan ob Stainz

Die heurigen Vereinsmeisterschaften des Skiklubs Raika St. Stefan fanden am Salzstiegl statt. Das Wetter und die Pistenverhältnisse waren beim Muldenlift ausgezeichnet. Auch heuer wurden wieder 2 Läufe durchgeführt, wobei der Schnellste Lauf in die Wertung kam. Es waren 43 Starter mit dabei, davon meldeten sich ca. 20 Gäste an.

Vereinsmeister wurden Franz Klinger vor Steven Klinger und Christian Klinger. Bei den Damen wurde erstmals Sigrid Puster Vereinsmeisterin vor Barbara Hörmann und Anna Rinnhofer.

Die Klassensieger waren: Delina Eberhart, Paolo Eberhart, Timon Klinger, Michael Rossmann, Gustav Puster, Sigrid Puster, Rinnhofer Anna, Franz Klinger, Christian Klinger, Franz Kainz, Robin Felber und Steven Klinger.

Leider waren die Aushängerschilder bei der heurigen Meisterschaft aufgrund Renneinsätzen auf Steirischer und Österreichischer Ebene nicht mit dabei. Bei der Siegerehrung im Moastahaus war Bgm. Stephan Oswald anwesend und überreichte die Pokale und Ribes Produkte. Obmann Gustav Puster und Trainer Franz Klinger präsentierten voller Stolz die Leistungen der Rennfahrer, welche beim Rennen nicht mit dabei waren. Jano Nachbagauer gewann alle Bezirkscuprennen der Saison und wurde auch den Steirischen Kidscuprennen mit dem Rängen 2,2,1,1 Gesamtsieger. Jana Nachbagauer dominierte diese Saison im Steir. Schülercup und wurde bei den Steirischen Meisterschaften mit den Plätzen, 1,1,2,3 Gesamtsieger. Jana fuhr auch bei den Österr. Schülertestrennen aufs Podium und war auch bei Internationalen Schülerrennen in Kitzbühl und Maibun im Einsatz und fuhr unter die Besten 5. Zurzeit ist Jana bei den Österr. Schülermeisterschaften auf der  Gerlitzen mit dabei und belegte beim ersten Bewerb den Super G den 5. Platz.  Auch unsere Fis Fahrer, Selina Jamnig und Sandro Humitsch schlagen sich bei div. Internationalen Rennen in ganz Europa mit Top 30 Platzierungen ausgezeichnet. Auf Bezirksebene sind die Brüder Stefan und Daniel Haring eine Klasse für sich und führen in den Bezirkswertungen. Auch Michael Rossmann erreichte bei den Bezirkscup schon 2 Stockerlplätze. Barbara Hörmann erreichte im Mastersweltcup regelmäßig Top 3 Platzierungen. Franz Klinger und Tom Nachbagauer belegten bei den Bundesjustizskimeisterschaften die Ränge 2 und 3.

Abschließend bedankte sich Obmann Gustav Puster noch bei allen Sponsoren des Skivereins und gratulierte den Rennläufern für die tollen Leistungen die erbracht wurden.

Hier geht's zur Ergebnisliste.....